Image Alt

Veröffentlichungen

Publikationen von Dr. Kramer im Arbeitsrecht

Radiobeitrag NDR-Info mit Dr. Kramer zum privaten Surfen am Arbeitsplatz
Arbeitsrechtliche Fachaufsätze
  • “Zur Rechtsstellung von Sprecherausschußmitgliedern”, Der Betrieb (DB) 1993, S. 1138 – 1141 (Heft 22)
  • “Rechtsfragen der Versammlung der leitenden Angestellten”, PERSONAL 1993, S. 386 – 390 (Heft 8)
  • “Rechtsfragen der Bildung und Zusammensetzung eines Sprecherausschusses”, Betriebs-Berater (BB) 1993, S. 2153 – 2157 (Heft 30)
  • “Probleme der Mitwirkungsrechte des Sprecherausschusses”, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 1993, S. 1024 – 1027 (Heft 22)
  • “Der beauftragte Gesamtbetriebsrat”, Mitautor: RA und Fachanwalt für Arbeitsrecht Walther Behrens, Hamburg, DB 1994, S. 94 – 96 (Heft 2)
  • “Rechtsfragen der Kündigung des Berufsaus- bildungsverhältnisses”, Mitautor: RA und Fachanwalt für Arbeitsrecht Heiko Kreutzfeldt, Hamburg, DB 1995, S. 975 – 979 (Heft 19)
  • “Vereinbarungen des Arbeitgebers mit dem Sprecherausschuß”, DB 1996, S. 1082 – 1085 (Heft 21)
  • “Gestaltung arbeitsvertraglicher Regelungen zur Telearbeit”, DB 2000, S. 1329 – 1333 (Heft 26)
  • “Kostentragung einer IT-Fortbildung”, MultiMedia und Recht (MMR) 2003, S. 193 – 195 (Heft 3)
  • “Internetnutzung als Kündigungsgrund”, NZA 2004, S. 457 – 464 (Heft 9)
  • “Sperrzeit als Hindernis für Beendigungs- vereinbarungen”, Arbeit und Recht (AuR) 2004, S. 402 – 405, 432, 440 (Heft 11)
  • “Vertragsstrafenabrede und Inhaltskontrolle”, Arbeit und Arbeitsrecht (AuA) 2005, S. 155 – 157 (Heft 3)
  • “Kündigung wegen privater Internetnutzung”, NZA 2006, S. 194 – 197 (Heft 4)
  • “Formerfordernisse im Arbeitsverhältnis als Grenzen für den Einsatz elektronischer Kommunikationsmittel”, DB 2006, S. 502 – 508 (Heft 9)
  • “Risiko bei regelmäßigen Leistungen – Betriebliche Übungen vermeiden/beseitigen”, AuA 2007, S. 142 – 145 (Heft 3)
  • “BAG zur Kündigung wegen privater Internetnutzung”, NZA 2007, S. 1338 – 1341 (Heft 23)
  • “Gestaltung einer Freistellung von der Arbeit”, DB 2008, S. 2538 – 2542 (Heft 46)
  • “Folgen der aktuellen BSG-Rechtsprechung – Besteht Sozialversicherungsschutz bei Freistellung?”, AuA 2009, S. 604 – 606 (Heft 10)
  • “Gestaltung betrieblicher Regelungen zur IT-Nutzung”, Arbeitsrecht Aktuell (ArbR) 2010, S. 164 – 166 (Heft 7) (ArbR 2010, 300249)
  • “Arbeit auf Abruf – Spielräume bei der vertraglichen Gestaltung”, ArbR 2010, S. 233 – 236 (ArbR 2010, 303217) (Heft 10, Mitautorin: RAin Dr. Wiebke Kiene)
  • “IT-Ausstattung des Betriebsrats”, ArbR 2010, S. 362 – 364 (ArbR 2010, 305906) (Heft 15)
  • “Gestaltung einer Altersgrenze mit Beendigungsautomatik im Arbeitsvertrag”, ArbR 2011, 551 – 553 (ArbR 2011, 323727)
  • “Kündigung eines leitenden Angestellten wegen privater Internetnutzung”, NZA 2013, 311 – 313
  • “Facebook-Posting als Kündigungsgrund”, Mitautorin: RAin Dr. Jennifer Rasche, Hannover, FA 2013, 330 – 334
  • “Gestaltung des Hinausschiebens einer vereinbarten Altersgrenze”, ArbR 2015, 144 – 146
  • “Außerordentliche Kündigung wegen privater Nutzung betrieblicher IT-Ressourcen”, NZA 2016, 341 – 344
  • “Vertrauen ist gut – IT-Kontrolle nur ausnahmsweise besser”, NZA Editorial Heft 18/2017, S. III Mehr Infos
  • “Fehlervermeidung beim Einsatz von BYOD und Home-Office in der Anwaltskanzlei”, Berliner Anwaltsblatt 2018, 182 – 183 (Mitautor: RA Dr. Christian Hoppe, Hamburg)
  • „Folgen der EGMR-Rechtsprechung für eine IT-Kontrolle bei Privatnutzungsverbot“, NZA 2018, 637 – 640
Fachaufsätze zu anderen Themen
  • “Die Ausbildung zum diplomatischen Dienst”, Juristische Schulung (JuS) 1988, S. 999 – 1002
  • “Die Meistbegünstigung”, Recht der Internationalen Wirtschaft (RIW) 1989, S. 473 – 481
Judikate, die Aufsätze von Dr. Kramer zitieren (Auswahl)
  • Bundesarbeitsgericht (BAG), Beschluss vom 27.06.2000, Az.: 1 ABR 31/99, NZA 2001, 334 (zitierter Aufs.: DB 1994, 95)
  • Landesarbeitsgericht (LAG) Hamm, Beschluss vom 20.01.2006, Az.: 10 TaBV 144/05, juris (zit. Aufs.: DB 1994, 94 f.)
  • Hessisches LAG, Beschluss vom 22.01.2004, Az.: 9 TaBV 71/ 03, ArbuR 2004, 477 (zitierter Aufs.: DB 1994, 94, 96)
  • Arbeitsgericht Frankfurt a. M., Urteil vom 14.07.2004, Az.: 9 Ca 10256/03, MMR 2004, 829 (zitierter Aufs.:NZA 2004, 457, 461 ff.) und Urteil vom 24.02.2010, Az.: 7 Ca 5872/09, BeckRS 2010, 70741 (zit. Aufsatz: NZA 2004, 457 ff.)
  • LAG München, Urteil vom 14.04.2005, Az.: 4 Sa 1203/04, juris (zitierter Aufs.: NZA 2004, 457 f.)
  • Arbeitsgericht Hannover, Urteil vom 28.04.2005, Az.: 10 Ca 791/04, NZA-RR 2005, 420 ff. (zitierter Aufs.: NZA 2004, 457 / 462)
  • BAG, Urteil vom 7.7.2005, Az.: 2 AZR 581/04, NZA 2006, 98 (zit. Aufs.: NZA 2004, 457 ff.) und Urteil vom 27.4.2006, Az.: 2 AZR 386/05, NZA 2006, 977 ff. (zit. Aufs.: NZA 2004, 457 ff.)
  • LAG Baden-Württemberg, Urteil vom 07.11.2005, Az.: 15 Sa 88/05, juris (zit. Aufs.: NZA 2004, 457 ff.)
  • LAG Hamm, Urteil vom 18.1.2007, Az.: 15 Sa 558/06, juris (zit. Aufs.: NZA 2006, 194 ff.) und Urteil vom 30.09.2011, Az.: 10 Sa 471/11, MMR 2012, 264 (zit. Aufs.: NZA 2007, 1338)
  • LAG Düsseldorf , Urteil vom 10.09.2014, Az.: 12 Sa 505/14, BB 2014, 2995 = ArbR 2014, 570 (zit. Aufsatz: DB 2000, 1329 – 1333)
  • BAG, Urteil vom 23.07.2015, Az.: 6 AZR 490/14, NZA-RR 2015, 628 (zit. Aufsatz: DB 1995, 975 – 979)
  • ArbG Berlin, Urteil vom 16.10.2019, Az.: 29 Ca 5451/19, ZD 2020, 209 = NZA-RR 2020, 68 (zit.: Buch Weth/Herberger/Wächter/Sorge-Kramer, Daten- und Persönlichkeitsschutz im Arbeitsverhältnis, 2. Aufl. 2019, B XI Rn. 9 f.)
  • LAG Köln, Urteil vom 07.02.2020, Az.: 4 Sa 329/19, BeckRS 2020, 8360 (zit.: Aufsatz NZA 2004, 457; Buch IT-Arbeitsrecht, 2. Aufl. 2019)
Bücherstapel IT-Arbeitsrecht
Bücherstapel IT-Arbeitsrecht
Arbeitsrechtliche Fachbücher
  • “Rechtsfragen des Sprecherausschußgesetzes”, 1993, erschienen im Verlag PETER LANG , Frankfurt a.M./ Berlin/ Bern/ New York/ Paris/ Wien – Hierzu: Rezension von Prof. Dr. Wolfgang Hromadka, Universität Passau, in der NZA.
  • Mitautor beim elektronischen Personal-Lexikon und bei Personal-Formulare unter www.beck-personal-portal.de , Verlag C.H. Beck, München, 2019 Mehr Infos
  • Mitautor in Weth/Herberger/Wächter, Daten- und Persönlichkeitsschutz im Arbeitsverhältnis – Praxishandbuch zum Arbeitnehmerdatenschutz, 1. Auflage, Verlag C. H. Beck, München 2014
  • Herausgeber und Mitautor Kramer, IT-Arbeitsrecht, 1. Auflage, Verlag C. H. Beck, München 2017 Mehr Infos
  • Mitautor in Weth/Herberger/Wächter/Sorge, Daten- und Persönlichkeitsschutz im Arbeitsverhältnis – Praxishandbuch zum Arbeitnehmerdatenschutz, Verlag C. H. Beck, 2. Auflage 2019 Mehr Infos
  • Herausgeber und Mitautor Kramer, IT-Arbeitsrecht, 2. Auflage, Verlag C. H. Beck, München 2019 Mehr Infos
  • Link zum Autorenvideo IT-Arbeitsrecht, 2. Auflage, auf YouTube: hier
  • Bücher von Dr. Kramer sind im Buchhandel, beim Verlag C. H. Beck/ beck shop und u.a. bei amazon erhältlich.
Erstrittene veröffentlichte Urteile
  • Erstrittenes Urteil des Arbeitsgerichts Hannover vom 1.12.2000, 1 Ca 504/00 B, NZA 2001, S. 1022 – 1024; Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2001, S. 3500 – 3502; MultiMedia und Recht (MMR) 2002, S. 133; Computer und Recht (CR) 2002, S. 226 – 229; hierzu auch: Capital, Heft Nr. 24/2001, S.130. FOCUS, Heft Nr. 48/2001, S. 182; NZA 2004, S. 457. Hierzu auch: Brennpunkt.
  • Erstrittenes Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 06.08.2002, 13 Sa 374/02, CR 2002, S. 881 – 882; MMR 2003, S. 193 – 194; NZA 2004, S. 457. Hierzu auch: Brennpunkt
  • Erstrittenes Urteil des Arbeitsgerichts Hannover vom 22.01.2003, 5 Ca 443/02, NZA-Rechtsprechungs-Report Arbeitsrecht (NZA-RR) 2003, S. 300, hierzu auch: Brennpunkt
  • Erstrittenes Urteil des Arbeitsgerichts Verden vom 07.05.2003, 1 Ca 859/02, NZA 2003, S. 918 – 920
  • Erstrittenes Urteil des Bundesarbeitsgerichts (BAG) vom 09.07.2003, 5 AZR 595/02, NZA-RR 2004, S. 9 – 12
  • Erstrittenes Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 08.06.2004, 13 Sa 1998/03, NZA-RR 2005, S. 24 – 25
  • Erstrittener Beschluß des Landesarbeitsgerichts Hamm vom 07.04.2006, 10 TaBV 1/06, MultiMedia und Recht (MMR) 2006, S. 700 – 702; NZA-RR 2007, S. 20 – 22 = NJW 2007, S. 716 = NZA 2007, S. 168.
  • Erstrittenes Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen vom 11.08.2006, 10 Sa 1278/05, BeckRS, 2007, 44382 = NJOZ 2007, 4416
  • Erstrittenes Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 10.06.2009, 4 AZR 194/08, AP Nr. 38 zu § 157 BGB = NZA 2010, S. 416
  • Erstrittenes Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 17.11.2011, 5 AZR 409/10, BeckRS 2012, 67133
  • Erstrittenes Urteil des Bundesarbeitsgerichts vom 17.11.2011, 5 AZR 410/10, NJOZ 2012, 870 = BeckRS 2012, 67134
  • Erstrittenes Urteil des LAG Niedersachsen vom 20.06.2014, 14 Sa 878/13, BeckRS 2014, 72473
Anmerkungen und Kommentare zu Urteilen
  • zum rechtskräftigen Urteil des Landesarbeitsgerichts Niedersachsen in der Fachzeitschrift MMR 2003, S. 193 – 195
  • zum Urteil des BAG vom 07.07.2005, Az. 2 AZR 581/04 in NZA 2006, 194 – 197
  • zum Urteil des BAG vom 31.05.2007, Az.: 2 AZR 200/06 in NZA 2007, 1338 – 1341
  • zum Beschluss des BAG vom 12.08.2009, Az.: 7 ABR 15/08 in Arbeitsrecht Aktuell (ArbR) Heft 7/2009, S. 168 (ArbR 292797)
  • zum Beschluss des BAG vom 20.01.2010, Az.: 7 ABR 79/08 in ArbR 2010, 298
  • zur Entscheidung des BAG vom 14.07.2010, 7 ABR 80/08 in ArbR 2010, 635
  • zur Entscheidung des BAG vom 30.09.2010, Az.: 2 AZR 160/09 in ArbR 2011, 144
  • zur Entscheidung des BAG vom 19.04.2012, Az.: 2 AZR 186/11 in NZA 2013, 311
  • zur Entscheidung des BAG vom 16.07.2015, Az.: 2 AZR 85/15, NZA 2016, 341
  • zur Entscheidung des EGMR vom 05.09.2017, Az.: 61496/08, NZA 2018, 637
Rezensionen
  • “Neue Medien und Arbeitsrecht” von Besgen/ Prinz, Deutscher Anwaltverlag 2006, NZA 2006, 778 – 779
  • “Handbuch Internet.Arbeitsrecht” von Besgen/Prinz, 2. Auflage 2009, NZA 2010, 436 – 437
  • “Münchener Anwaltshandbuch IT-Recht”, hrsg. von Leupold/Glossner, 2. Aufl. 2011, NZA 2011, 1331 – 1332
  • „Mindestlohngesetz“ von Riechert/Nimmerjahn, 2. Auflage 2017, NZA 2018, 1251
Zeitschriften
Zeitschriften
Presseveröffentlichungen (Auswahl)
  • Capital, Heft 24/ 2001, S. 130 (Internetnutzung am Arbeitsplatz)
  • Focus, Heft 48/2001, S. 182 (Interview/ Surfen am Arbeitsplatz)
  • Der Spiegel, Heft 10/ 2002, S. 34 (Privates Surfen am Dienst-PC) Mehr Infos
  • Stuttgarter Zeitung 25/ 2002, S. 30 (Internetnutzung im Betrieb)
  • UniSPIEGEL, Angaben im Bewerbungsgespräch, Februar 2003
  • FOCUS, Heft 43/2003, S. 126 (Private Internetnutzung am Arbeitsplatz)
  • GLAMOUR, Heft 01/04, S. 54 (Kontrollmöglichkeiten des Arbeitgebers bzgl. E-Mail- und Telefonnutzung sowie Einschaltung eines Detektivs)
  • PC Magazin, Heft 1/2004, S. 30 (Zur Entbindung des behandelnden Arztes von der Schweigepflicht durch den Arbeitnehmer im Arbeitsvertrag)
  • BILD d.F., Heft 16/2004, S. 5 (Interview zum Thema “Im Büro durchs Netz surfen?”)
  • Men`s Health, Heft 07/2005, S. 155 (Interview zum Thema Arbeitszeitverringerung), Juli 2005
  • FOCUS, Heft 29/2005, S.82, “Der Chef liest mit” (Überwachung der Internetnutzung und Kündigung)
  • sueddeutsche.de, Job & Karriere, 24.10.2007, Zielvereinbarungen – Abschied vom festen Gehalt
  • Tagesspiegel, 25.11.2007, zum Thema variables Gehalt
  • Stuttgarter Zeitung, Beruf und Karriere, 12.4.2008, zum Thema Langzeitkonten
  • Frankfurter Allgemeine Zeitung/ FAZ.net, 22.8.2009, “Sie haben Post – und alle anderen auch” (Arbeitsrechtliche Sanktionen bei Pflichtverletzungen per e-mail) Mehr Infos
  • Stuttgarter Zeitung, Print und Online, 31.5.2010, zum Thema “Arbeiten auf Probe”
  • Monster.de, Karriere-Journal, Juni 2010, zum Thema Arbeitsunfähigkeit
  • Neue Presse (NP), 14.01.2012, S. 3 (Rauchen im Betrieb)
  • Stuttgarter Zeitung, Beruf und Karriere, 17.03.2012, zum Thema Datenschutz bei Bewerbungen Mehr Infos
  • taz.die tageszeitung, 10./11.11.2012, Streit der Woche, S. 14 (Braucht ganz Europa den Generalstreik?)
  • NDR Info, Radiobeitrag, 09.01.2015 / 12.01.2015 (Was ist privat erlaubt am Arbeitsplatz? / Private E-Mails am Arbeitsplatz?)